Einladung und Ausschreibung zum
21. Lorsbacher Cross-Duathlon

21. Lorsbacher Cross Duathlon

5 KM – 20 KM – 5 KM

Samstag, den 20. November 2021

Veranstalter

Turnverein 1885 Lorsbach e. V.
Bornstraße 77, 65719 Hofheim-Lorsbach
Auskunft, bitte E-Mail an das Orga-Team Cross-Duathlon

Veranstaltungsnummer: 07-21-04-03931

Richtlinien

Die Veranstaltung wird nach den Regeln der Deutschen Triathlon Union (DTU) durchgeführt. Die Bestimmungen können unter http://www.dtu-info.de eingesehen werden.

Vorab…

Nachdem der Lorsbacher Cross-Duathlon in 2020 leider nicht stattfinden konnte, wollen wir dieses Jahr – trotz mancher Einschränkung – in Lorsbach wieder eine attraktive sportliche Herausforderung anbieten.

So haben wir uns entschieden, nur einen Einzelwettbewerb durchzuführen und die Teilnehmerzahl auf 120 zu beschränken. Eine Teilnahme ist nur für Sportler möglich, die nachweislich gegen COVID-19 geimpft oder von der Krankheit genesen sind (2G-Konzept). „2G“ gilt auch für alle Helferinnen und Helfer des TV Lorsbach. Wir bitten daher die Teilnehmenden auch auf Begleitpersonen zu verzichten.

Die Organisation ist darauf ausgerichtet, die gesundheitlichen Risiken für Teilnehmenden und Organisationsteam auf ein Minimum zu reduzieren, ohne dass die Qualität des sportlichen Events leidet. Dies wird gelingen, wenn alle mit Vernunft, Umsicht und Einsicht agieren. Darauf vertrauen wir.

Die nachfolgende Ausschreibung wurde auf Basis der Handlungsempfehlungen des HTV erstellt, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises und unter Einhaltung der Corona-Verordnung des Landes Hessen (Stand 16.09.2021). Es gilt der Vorbehalt, dass einzelne Regelungen der Ausschreibung geändert werden, wenn dies von behördlicher Seite erforderlich ist.

Ein Hygienekonzept für den Lorsbacher Cross-Duathlon wurde erstellt und kann hier eingesehen werden.

Wir wissen, dass wir mit der 2G-Regel ein strenges Konzept vorgegeben haben. Unsere Absicht ist es, dadurch eine „Blase“ zu schaffen, die es uns allen ermöglicht, eine unbeschwerte Veranstaltung zu erleben, einschließlich Duschen, Siegerehrung und Bewirtung in unserer Sporthalle.

Wir danken allen für Ihr Verständnis.

Distanz

5 km Laufen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen

Streckenprofil

Die Radstrecke ist anspruchsvoll. Der 20-km-Rundkurs mit 500 Höhenmetern verläuft auf überwiegend befestigten und ausgebauten Waldwegen mit kürzeren Trail-Passagen. Wir empfehlen Mountain-, Cross- oder Trekkingbikes mit einer Bereifung nicht unter 28mm. Die Läufe finden auf Waldwegen mit Steigungen mit ca. 100 Höhenmetern auf einer Wendepunktstrecke statt.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme ab 18 Jahren, ausschließlich für Sportlerinnen und Sportler, die nachweislich vollständig gegen COVID19 geimpft oder von der Krankheit genesen sind (2G) und aktuell nicht an einer COVID19-Infektion erkrankt sind.
  • Bestätigung der Teilnahmebedingungen bei der Anmeldung
  • Zahlung der Startgebühr per Einzugsermächtigung bei der Anmeldung
  • Einwandfreier Zustand von Fahrrad und Fahrradhelm
  • Das Startnummernband stellt der Teilnehmer
  • E-Bikes und Pedelecs sind nicht zugelassen.
  • Kopfhörer und Helmkameras sind nicht erlaubt.

Jede/Jeder Wettkampfteilnehmende ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Ordnungen der DTU entspricht.

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Ligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Klasseneinteilung

  • Juniorinnen, TW20, TW30, TW40, TW50, TW60, TW70
  • Junioren, TM20, TM30, TM40, TM50, TM60, TM70

Zeitplan

UhrzeitBemerkung/Erläuterung
10:30 – 11:45Anmeldung vor der Sporthalle
1. Überprüfung des 2G-Nachweises
2. Ausgabe der Startunterlagen
3. Ausgabe des Teilnehmenden-Bändchens
10:45 – 11:45Einchecken der Räder auf dem Sportplatz
11:45Wettkampfbesprechung vor der Sporthalle
Teilnahme ist Pflicht
12:30Start vor der Sporthalle
15:30Zielschluss
14:30 – 16:00Auschecken der Räder (nur gegen Vorlage der Startnummer !)
15:30Siegerehrung in der Sporthalle

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online bei race result. Die Anmeldung wird bei Erreichen des Teilnehmerlimits von 120 oder spätestens am 16. November um 18:00 Uhr geschlossen. Nachmeldungen vor Ort sind nicht möglich.

Startgeld

27,00 € inklusive Verpflegungs-Bons

Die Zahlung des Startgeldes erfolgt durch Erteilung eines Lastschriftmandates bei der Anmeldung. Der TV Lorsbach wird das Startgeld frühestens am 16. November 2021 einziehen, wenn sichergestellt ist, dass die Veranstaltung stattfinden wird.

Startplatzverzicht

Bis zum 6. November 2021 ist eine Rückgabe des Startplatzes an den Veranstalter unter Einbehalt einer Bearbeitungsgebühr von 10,00 € möglich. Nach dem 6. November 2021 ist keine Rückgabe des Startplatzes mehr möglich. Ein Startplatztausch ist nicht möglich.

Startunterlagen

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt vor der Sporthalle „Am Schinderwald“ gegen Nachweis der vollständigen Impfung bzw. des Genesenen-Status. Jede/Jeder Teilnehmende erhält dann ein Bändchen, das den Zutritt zum Sportplatz und zur Sporthalle ermöglicht.

Ohne Impf- bzw. Genesen-Nachweis ist kein Start beim 21. Lorsbacher Cross-Duathlon möglich

Zeitmessung

Erfolgt durch den TV Lorsbach mit Zwischenzeitnahme.

Cut-Zeit

Teilnehmende müssen die Wechselzone nach dem Radfahren spätestens um 14:50 verlassen haben, ansonsten müssen sie den Wettkampf vorzeitig beenden.

Streckendienst

Hier unterstützen uns die Freiwillige Feuerwehr Lorsbach und das Ordnungsamt der Stadt Hofheim

Medizinische Betreuung

Dr. Stephan Thiel und das Team des DRK, Ortgruppe Marxheim

Umkleideräume und Duschen

Es werden mehrere Umkleideräume und Duschen angeboten. Die Zuordnung erfolgt durch den Veranstalter, um eine Entzerrung zu gewährleisten.

Getränke und Verpflegung

Die Teilnehmenden werden gebeten, sich während des Wettkampfes selber zu verpflegen (Trinkflaschen am Rad). Nach Zieldurchlauf halten wir Wasser und Tee bereit.

Jede/Jeder Teilnehmende erhält mit seiner Startnummer Bons für Essen und Getränke, die nach dem Wettkampf in der Sporthalle eingelöst werden können.

Siegerehrung

Um 15:30 Uhr wird in der Sporthalle eine Siegerehrung der 3 erstplatzierten Frauen und Männer stattfinden.

Ergebnislisten

Werden nicht ausgehängt aber zeitnah nach Ende der Veranstaltung unter www.tvlorsbach.de auf dieser Seite veröffentlicht.

Streckenbesichtigung

Am Samstag, den 6. November 2021 wird eine geführte Besichtigung der Radstrecke angeboten. Treffpunkt ist 14:00 Uhr vor der Sporthalle „Am Schinderwald“ (Bornstraße 77, 65719 Hofheim).

Anfahrt und Parken

per Bahn:
mit der S2 zum Bahnhof Hofheim-Lorsbach, von dort 3 Geh-Minuten bis zur Halle

mit dem PKW:
Es gibt nur begrenzte Parkplatzkapazität am Sportplatz „Am Schinderwald“. Wir empfehlen nachdrücklich, auf dem Park&Ride-Platz am Bahnhof in Lorsbach zu parken (Adresse: Am Bahnhof, 65719 Hofheim-Lorsbach), nur 3 Geh-Minuten bis zum Veranstaltungsort. Die Zufahrt zum Park&Ride-Platz und der Fußweg von dort zur Halle sind ausgeschildert.

Datenschutz

Es gelten die gesetzlichen Regelungen. Persönliche Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Lorsbacher Cross-Duathlon maschinell gespeichert und verwendet. Bilder und die in der Anmeldung erfassten Daten werden nur im Rahmen der Berichterstattung (z. B. Internet-Listen, Zeitung, Social Medias) genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umständen informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an dem Cross-Duathlon teilzunehmen.

Ich versichere gleichzeitig, dass ich in Schadensfällen keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Turnverein Lorsbach, dessen Mitarbeitern, Sponsoren und sonstigen Personen und Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Eingeschlossen sind hierin alle unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche Ansprüche, die ich oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen geltend machen könnten. Im Falle höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung sind keinerlei Regressansprüche gegen den Turnverein Lorsbach möglich. Ich verpflichte mich zur Einhaltung der geltendenBedingungen des Infektionsschutzgesetzes und der Corona-Verordnungen. Ich verpflichte mich zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung, insbesondere beim Überqueren der befahrenen Straßen. Ich versichere, die Richtigkeit der von mir in der Anmeldung gemachten Angaben.