Restart im Breiten-, Fitness und Gesundheitssport des TVL

Nach einem gut 7-monatigen Durststrecke ist seit vergangenen Montag, den 7. Juni 2021 aufgrund sinkender Inzidenzzahlen und zunehmender Impfungen der gesamte Sport (bis auf wenige Ausnahmen) in Hessen wieder möglich.

Solange die Inzidenz stabil unter 35 bleibt, ist Sport drinnen wie draußen für alle Altersgruppen wieder möglich. Wir können beinahe mit dem kompletten Sportbetrieb wieder an den „Start“ gehen und unseren Mitgliedern tolle und abwechslungsreiche Sportstunden anbieten.

Grundsätzlich können die Belegungstage und -zeiten von der Homepage des TVL entnommen werden. Der Online-Sport und der Corona-Sonderbelegungsplan enden vorerst. Soweit es das Wetter erlaubt, empfehlen wir die Sportstunden „Outdoor“ auf dem Multifunktionsplatz abzuhalten.

Es kann die eine oder andere Stunde noch nicht sofort gestartet werden, weil z. B. die Übungsleiterin oder der Übungsleiter noch auf einem Lehrgang ist oder die Stunden noch aus gesundheitlichen oder anderen organisatorischen Gründen nicht möglich sind.

Bitte warte auf die SMS-/WhatsApp-Nachricht oder wende Dich direkt an Deine Übungsleiterin oder Übungsleiter. Danke für Dein Verständnis.

Was ansonsten zu beachten ist, entnehmt ihr diesem Beitrag.

Wir befinden uns gemäß den veröffentlichten „Corona-Regeln“ der Hessischen Landesregierung in der Stufe 2. Demnach ist folgendes möglich:

Outdoor: Jugend und Erwachsene

Individualsport (z. B. Laufen, Gymnastik) ist in Gruppen von maximal 10 Personen möglich.

Outdoor: Kindergruppen

Bis einschließlich 14 Jahre: Alle Sportarten sind ohne Beschränkungen der Gruppengrößen oder der Zahl der Hausstände erlaubt.

Indoor: Kontakt- und kontaktfreier Sport

Individualsport (z. B. Tanzen, Karate etc.) ist in Gruppen von maximal 10 Personen möglich.

Mannschaftssport (Volleyball, Badminton, Prellball) gibt es keine Personenzahlbegrenzung

Grundsätzlich zählen geimpfte und genesene Personen nicht mit, ebenso Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Wir möchten noch darauf aufmerksam machen, dass in allen Bereichen das Hygienekonzept des TVL zu beachten ist. Dies gilt für die Abstandsregeln, Umkleiden und Duschen bleiben für Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterhin geschlossen. (ÜL können die Umkleiden einzeln benutzen) Wir verweisen insbesondere darauf, dass alle (einschließlich Geimpften und Genesenen) ihre FFP2-Maske auf den üblichen Verkehrswegen zu tragen haben.

Teilnehmende Personen müssen ihre Impfnachweise mitführen. Unsere Aufsichtspersonen sind angehalten, sie zu kontrollieren. Von Personen, die noch nicht vollständig geimpft sind, erwarten wir einen Negativnachweis. Vielen Dank für Dein Verständnis.  

Um eine Nachverfolgung von möglichen Infektionen – die auch bei Geimpften etc. nicht auszuschließen sind, zu ermöglichen ist eine tägliche Registrierung der Sportlerinnen und Sportler notwendig. (Nachweispflicht). Wir haben unsere Sportstätten in so genannte Luca-Locations eingeteilt. Im Eingangsbereich der Sportstätte sind Plakate mit QR-Codes angebracht, die eine sehr einfache und komfortable Registrierung über das Smartphone mittels Luca-App oder der Corona-Warn-App ermöglicht. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine Registrierung in schriftlicher Form unter Angabe von Vor-, Nachname und Telefonnummer erforderlich.

Wir versorgen Dich über unsere Social Media Kanäle (Facebook, Instagram) mit frischen Informationen.

Wir wünschen ALLEN im Namen des TV 1885 Lorsbach
einen schönen und erfolgreichen Start in den Sportbetrieb.

Bildquellen