Start der 51. Lorsbacher Winterlauf- und Walkingserie 2021/22

Am Sonntag, den 28.11.21 findet der erste Lauf unserer traditionsreichen Winterlaufserie statt, zum zweiten Mal im Schatten der Pandemie.

Nachdem in der letzten Saison lediglich die Strecke ausgeschildert war mit der Wahl 10 km oder 20 km zu absolvieren, wollen wir diese Saison wieder die legendäre Teestation anbieten, für viele das Highlight des Laufs. Unweit des Bahaii Tempels positioniert kann sich dort jeder Teilnehmer mit einem Heißgetränk versorgen – idealerweise mit einem selbst mitgebrachten Trinkgefäß.

Eine willkommene Pause nach dem Anstieg bei km 6,5 bzw. eine zweite Stärkung nach km 14,8, bevor es auf den Weg hinab ins Lorsbachtal geht. Die Teestation wird von 8:30 bis 12:00 besetzt sein, so dass sowohl die frühen Starter als auch die späteren die Möglichkeit zur „Einkehr“ haben.

Ein Startgeld wird nicht erhoben, da Umkleiden und Zielverpflegung (die zweite Tradition neben der Teestation ist die dampfende Portion Erbsensuppe) leider geschlossen bleiben, aber wir blicken zuversichtlich auf die nächste Saison.

Der 2. Lauf der Serie wird am 12.12.21 ebenfalls mit Teestation angeboten, für die Termine 2022 (16.01., 30.01., 13.02.) werden wir euch rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns, dass wir trotz aller Widrigkeiten die Winterlaufserie anbieten können und hoffen, dass wieder viele die Möglichkeit nutzen, auf der anspruchsvollen, aber abwechslungsreichen und schönen Strecke in Bewegung zu bleiben.

Start der 51. Lorsbacher
Winterlauf- und-walkingserie
2021/2022