Formation TSA

Willkomen bei der Tanzsport-Abteilung „Just for Fun“

Tanzen ist Gefühl, ist Leidenschaft, ist Spaß!

Wir sind eine Abteilung des TV 1885 Lorsbach e.V., die sich ihrer Begeisterung für den Garde- und Schautanzsport verschrieben hat, sowohl als Leistungssport als auch als Just-For-Fun-Training. Wir vermitteln Tänzerinnen und Tänzern ab 3 Jahren Freude an der Bewegung, Ausdauer, Selbstdisziplin, Fairness und Teamgeist. Bei uns können tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche den Garde- und Schautanz als Turniersportart erlernen, trainieren und ihre Fähigkeiten im Wettbewerb unter Beweis stellen.

Wir bieten als Breitensportverein Bewegung, Spaß, Spannung und Gemeinschaft und in der Leistungsklasse Trainingslager, Wettkämpfe und mindestens einmal im Jahr während der Tanzsport-Gala Auftritte vor der Familie und einem heimischen Publikum. Wir bieten also einen besonderen Sport, den nicht jeder macht!

Das hohe sportliche und tänzerische Können der TSA wird von unseren Gruppen und Solisten auf bundesweit stattfindenden Ranglistenturnieren, Landesmeisterschaften, Deutsche Meisterschaften und Europameisterschaften repräsentiert. Ganzjähriges Training, qualifizierte Trainer mit langjähriger Erfolgshistorie sowie Spaß und Leidenschaft am Tanzen sind die Grundbausteine für unseren Erfolg. Unser Training steht unter der Leitung von für diesen Sport ausgebildeten Trainerinnen und Trainern.

In der Tanzsportabteilung werden aktuell Garde- und Schautanz sportlich ausgeübt. Die TSA des TV 1885 Lorsbach e. V. ist beim Fachverband Deutsche Verband für Garde- und Schautanzsport (DVG-Tanzsport) angemeldet.

Auf den Tanzturnieren treten Einzeltänzerinnen und -tänzer (Solo), Tanzpaare (Duo) oder Formationen gegeneinander an. Wertungsrichter beurteilen die Darbietungen unter verschiedenen Gesichtspunkten und vergeben Punkte oder Platzierungsempfehlungen, anhand derer Sieger*innen und Ranglisten ermittelt werden. Ablauf und Form der Turniere können sehr unterschiedlich ausfallen.

Im DVG (Deutscher Verband für Garde- und Schautanzsport) gibt es drei Klassen. Nähere Einzelheiten zum Turniersport findest Du hier.

Auf den Turnieren gibt es zu allen Disziplinen Ranglisten, auf denen sich überwiegend Sportlerinnen in den einzelnen Kategorien messen. Jungs tanzen in den weiblichen Gruppen mit oder tanzen in seltenen Fällen auch in der Solokategorie. Eine Einteilung wie oben beschrieben in Jungen- und Mädchenklassen gibt es im DVG nicht.

Folgende Angebote der TSA gibt es aktuell

Lust auf Sport im Team? – Fang an zu tanzen!