Cross-Duathlon in Lorsbach

21. Auflage
Startschuss:
20.11.2021,
12:30 Uhr

Hofheim, 10. November 2021 – Ausdauer, Schnelligkeit und der souveräne Umgang mit dem Zweirad sind gefragt, wenn der 21. Lorsbacher Cross-Duathlon am 20. November die 120 gemeldeten Starter auf einen anspruchsvollen Waldparcours schickt.

Die Veranstaltung war bereits kurz nach Öffnung der Anmeldung Ende September ausgebucht, Nachmeldungen sind nicht möglich. Für die Sicherheit der Aktiven und der Helfer sorgen umfangreiche Hygieneregeln wie der Zutritt zu den Sportstätten in Lorsbach nur für geimpfte oder genesene Sportler und Helfer und die im Vergleich zu den Vorjahren um rund die Hälfte verringerte Teilnehmerzahl.   

Nach dem Start um 12.30 Uhr vor der Sporthalle in der Bornstraße sind auf Waldwegen rund um Hofheim-Lorsbach zwei Mal fünf Kilometer laufen und dazwischen 20 Kilometer auf dem Rad zu absolvieren. Mit rund 500 Metern Höhenunterschied auf nicht asphaltiertem Untergrund bietet die Radstrecke ein abwechslungsreiches Profil, bei dem insbesondere Mountainbiker und Cross-Radler voll auf ihre Kosten kommen.

Anwohner und Durchfahrende müssen mit kurzfristigen Sperrungen im Bereich Bornstraße, Alt Lorsbach und der Landesstraße nach Langenhain rechnen. Details zu Organisation und Streckenverlauf unter TVLorsbach.de/Cross-Duathlon  

Weitere Informationen:  

Winfried Peters, Telefon 0172-6920431  

Bildquellen

  • Impressionen Cross Duathlon: I.Kutsche/www.sportfotografie.biz