Winterlaufserie 2. Lauf

Wir laufen virtuell weiter

In ganz Europa bleiben wir gemeinsam in Bewegung. Überall werden die Laufveranstaltungen virtuell veranstaltet. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen stärkt Laufen Dein Immunsystem und Deine Fitness. Getreu dem Motto #TROTZDEM SPORT – lauf weiter, wollen wir gemeinsam weiterlaufen. Aus genau diesem Grund möchten wir Dich dazu animieren, wie gewohnt an dem 2. Lauf der TVL Winterlaufserie virtuell teilzunehmen.

Start und Ziel ist an unserer Sporthalle “Am Schinderwald”. Jeder Teilnehmer startet individuell, es erfolgt keine Zeitnahme und der sonst übliche Service, vor und nach dem Lauf kann leider auch nicht von uns zur Verfügung gestellt werden.

Jeder Läufer nimmt die Strecke – wie sonst auch – individuell in Angriff.

Die Strecke wurde vom Orga-Team “Winterlaufserie” bereits vor Wochen präpariert und ist gut ausgeschildert. Sie bietet die schönsten Aussichten über das Lorsbachtal, bis hinüber zur Skyline von Frankfurt-City. Neben der Ausdauer des Läufers und der körperlichen Kraft kommt der ganz Bewegungsapparat des Körpers zum Einsatz. Es wird die Kondition sowie das Reaktionsvermögen des Athleten gestärkt.

Du kannst wahlweise die 10-km- oder die 20-km-Distanz in Angriff nehmen. Entscheide selbst, welche Herausforderung Du Dir heute am 3. Advent, dem 2. Lauf der TVL-Winterlaufserie, setzen möchtest.

Es erwartet Dich eine gleichermaßen anspruchsvolle, wie landschaftlich reizvolle Strecke mit 420 Höhenmeter auf der 20-km-Strecke und etwa 260 Höhenmeter auf der 10-km-Strecke.

Also alles wie immer – nur anders.

Wenn Du dem TVL ein kleines Geschenk machen möchtest, dann mach doch bitte ein Foto nach oder während Deines Laufs von Dir und sende es uns zu. Wir würden es gerne für einen weiteren Blog-Beitrag zum virtuellen Winterlauf verwenden. Vielen Dank.

#TROTZDEM SPORT – Lauf weiter und wir können Dir versprechen, Du bleibst fit und motiviert. Bleib gesund und zuversichtlich. Wir wünschen Dir bereits hier besinnliche Weihnacht und ein gutes neues Jahr.