Wir verlängern die Aktion #trotzdemSPORT – offene Halle – trotz Lockdown!

NEU – NEU – NEU – NEU

Unsere Mitglieder des Turnverein Lorsbach haben das Angebot #trotzdemSPORT-offene Halle in den letzten Wochen unglaublich gut angenommen und es waren tatsächlich alle Plätze restlos ausgebucht. Bis zum angedachten Ende, am heutigen Samstag, den 20. 02. 2021 stand die Halle mehr als 80 Stunden für unsere Mitglieder zur Verfügung.

Wir haben im Stillen mit Lockerungen gerechnet, die leider nicht eingetroffen sind. Offensichtlich müssen wir doch noch weitere Wochen mit den harten Einschränkungen leben. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen auch in der kommenden Woche die Halle für Euch zu öffnen. Es darf weiterhin getobt, geklettert und geschaukelt werden. Die etwas Älteren von Euch, dürfen die Papas beim Badminton oder Tischtennis zum Match herausfordern.

In der kommenden Woche (22.2 – 27.2), der ersten Woche nach der Grundschul- und Kitaöffnung, könnt ihr gerne am Nachmittag in die Halle. Dank unserer fleißigen Helfer*innen, ist die Halle weiterhin für Euch zum Sport treiben geöffnet.

Bitte beachtet aber einige Hinweise:

  1. Haltet euch an die geltenden Regelungen. Es dürfen sich maximal zwei Personen aus unterschiedlichen Haushalten oder Mitglieder desselben Haushalts in der Halle treffen. Das gilt auch für Kinder. Außerdem besteht im Eingangsbereich der Halle Maskenpflicht. Bitte tragt Euch in das Hallenbuch ein.
  2. Das Angebot richtet sich nur an unsere Mitglieder. Es muss also wenigstens ein Teilnehmer ein Vereinsmitglied sein.
  3. Der Mieter bzw. die Mieterin muss volljährig sein. Bei teilnehmenden Kindern, die ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten die Halle für Badminton oder Tischtennis nutzen möchten, ist das Mindestalter auf 14 Jahre begrenzt.
  4. Auch wenn immer eine Aufsicht in der Halle ist, ist jeder für sich selbst verantwortlich. Das heißt auch, dass Eltern auf ihre (minderjährigen) Kinder achten müssen und sie nicht allein in der Halle lassen dürfen.
  5. Bitte nehmt eure gebuchten Termine auch wahr. Tragt euch bitte nicht ein, wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr könnt oder tragt euch wieder aus (nur per E-Mail möglich). Eintragen und nicht kommen, ist weder gegenüber den anderen Mitgliedern, noch gegenüber dem Aufsichtspersonal, die nur für euch in der Halle sind, fair.

    Vielen Dank und VIEL VERGNÜGEN