Rehabilitationssport – bei orthopädischen Erkrankungen

Der Rehabilitationssport (Reha-Sport), der auf ärztliche Verordnung als ergänzende Leistung erbracht wird, wurde früher vorwiegend unter dem Gesichtspunkt der verbesserten Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit des behinderten oder chronisch kranken Menschen gesehen. Heute dient dieser Sport darüber hinaus als Beitrag zur sozialen und psychischen Stabilisierung sowie zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Zielgruppen:

  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Haltungsschäden und -schwächen
  • Arthrose und Arthritis der Gelenke
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Tumorerkrankungen

Ziele:

  • Linderung der Beschwerden
  • Hinführung zu körperlicher / gesundheitssportlicher Aktivität
  • Aufbau von individuellen Verhaltens- und Handlungskompetenzen
  • Förderung der Rückengesundheit
  • Verhinderung einer Chronifizierung

Rehabilitationssport Orthopädie (Dauerangebot)


Gymnastik/AÄW
Reha-Sport
Rehasportgruppe
Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles.

Ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm und Spiele in der Gruppe helfen, die Beweglichkeit und Belastbarkeit individuell zu stabilisieren und zu verbessern. Nach einer allgemeinen Erwärmung und Übungen zur Schulung der Koordination und des Gleichgewichtes folgt ein kräftigender Hauptteil. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der Kräftigung von Muskelgruppen, die zur Aufrichtung des menschlichen Skeletts beitragen (Stabilisatoren) sowie Muskelgruppen, die die Funktion der Gelenke unterstützen und diese entlasten (Mobilisatoren).

Des Weiteren werden gezielt Dehnübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit durchgeführt. Hierbei stehen Muskelgruppen im Vordergrund, die im Alltag schnell zur Verkürzung neigen. Abschließend findet ein Entspannungsteil statt, in welchem die Teilnehmer gängige Entspannungsverfahren wie bspw. die progressive Muskelentspannung, Atemtherapie etc. kennenlernen.

Der Rehabilitationssport stellt nicht nur ein gemeinsames Trainieren in der Übungsstunde dar, sondern zielt darüber hinaus auf eine Hilfe zur Selbsthilfe ab. Die Teilnehmenden lernen, ihren Körper bewusster wahrzunehmen und sollen durch diese Maßnahme lernen, die Bewegung als wichtigen Bestandteil in ihren Alltag zu integrieren.

Ein Einstieg in die Rehasport-Maßnahme Orthopädie kann beim TVL jederzeit erfolgen. Auch die Anzahl der Termine kann von Ihrem Arzt frei verordnet werden. Häufig sind dies 50 Einheiten, die innerhalb von maximal 18 Monaten absolviert werden müssen. Die Trainingseinheiten in unserem Verein dauern jeweils 60 Minuten.

Die Teilnahme am Rehasport-Programm ist nur für anspruchsberechtigte Teilnehmer mit Verordnung und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Bitte beachten Sie, dass eine von ihrem Arzt ausgestellte Verordnung vor Beginn des Trainings von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden muss.


KategorieErklärung
Übersicht:Dauerangebot,
Kurs-ID:S2110
Umfang/Modus:In der Regel trifft die Gruppe sich wöchentlich zur selben Zeit
Dauer: 60 Minuten
Zielgruppe:offene Gruppe, allen Geschlechts
Kosten:nur mit ärztlicher Verordnung oder Selbstzahler
Sportstätte:Gymnastiksaal in der Turnhalle “Am Schinderwald”
Anschrift: Bornstraß0e 77, 65719 Hofheim – Lorsbach


Übungsleiterin

Rückenfit/Eva Litzius

Eva Litzius

Qualifikation:

  • Übungsleiterin C, Breitensport
  • Übungsleiterin B, Breitensport – Prävention
  • Übungsleiterin B, Sport in der Rehabilitation, Profil: Orthopädie
  • seit mehr als 10 Jahren als Übungsleitende im TVL tätig

Expertise/Sportart:

  • Step Aerobic, Rückfit/Rückenschule
  • Präventionssport, Haltung & Bewegung
  • Rehabilitations-Sport Orthopädie
  • Seit mehr als 10 Jahren als Übungsleitende im TVL tätig

Kontakt:

E-Mail-direkt oder Geschäftsstelle


Kurs/AngebotBemerkungTagWo.TagBeginnEndeKurs-Nr.ÜbungsleitendeSportstätteD/KAbteilung
RückenFIT am Morgen 1 MO 9:00 10:00 S0513 Eva Litzius Halle D Gesundheitssport
Reha-Sport Orthopädie auch für Nicht-Mitglieder 1 MO 10:00 11:30 S0516 Eva Litzius Gymnastikraum D Gesundheitssport
Herz-Kreislauf-Therapie 1 MO 11:30 13:00 S0517 (in Planung) Gymnastikraum D Gesundheitssport
Reha-Sport Herzsport auch für Nicht-Mitglieder 1 MO 19:00 20:00 S0501 Christiane Michaelis, Christel Friedrich Halle D Gesundheitssport
Reha-Sport Herzsport auch für Nicht-Mitglieder 1 MO 20:00 20:30 S0502 Christiane Michaelis, Christel Friedrich Gymnastikraum D Gesundheitssport
Aktiv Älter werden 2 DI 10:00 11:30 S0510 Christiane Pulver Gymnastikraum D Gesundheitssport
Wirbelsäulen- und Osteoporosegymnastik 2 DI 11:30 13:00 S0518 (in Planung) Gymnastikraum K Gesundheitssport
Rücken Fit 2 DI 18:25 19:30 S0515 Eva Litzius Gymnastikraum D Gesundheitssport
Prävention "Haltung & Bewegung" SportProGesundheit(gem §20(1)SGB-V 2 DI 19:30 20:30 S0514 Eva Litzius Gymnastikraum K Gesundheitssport
Damen-Gymnastik ("DieDa's") 2 DI 20:00 21:00 S4304 Nancy Schmidt, Christiane Michaelis Halle D Gesundheitssport
G. U. T. (Gesund und Trainiert) 3 MI 10:00 11:30 S0511 Christiane Michaelis, Christel Friedrich Gymnastikraum D Gesundheitssport