21. Cross-Duathlon 2020 – fällt leider aus!


Liebe Athletinnen und Athleten,

auch in diesem Jahr lassen wir uns den Spaß am Sport nicht nehmen. Jeder verfolgt dabei seine sportlichen Ziele auf individuelle Weise, ob indoor auf der Rolle oder laufend und radelnd im Freien  – nur eben coronabedingt aktuell weitestgehend ohne Wettkampfatmosphäre.

Wir haben lange überlegt, ob wir euch den Gipfel der herbstlichen Duathlon-Saison auf dem knackigen Lorsbacher Kurs auch unter den gegebenen Rahmenbedingungen anbieten können.

Die Sorge um unser aller Gesundheit und Sicherheit stand bei unseren Erwägungen immer im Vordergrund. Für den am 7. November 2020 geplanten Wettkampf wäre nach Lage der Dinge ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus erforderlich gewesen, darunter der Verzicht auf einen Massenstart, Siegerehrungen, Zielverpflegung, Duschen und gemeinsames Feiern nach vollbrachter Leistung. Das alles widerspricht unserer Vorstellung von einem sicheren, aber auch fröhlichen und inspirierenden Sportereignis.

Schweren Herzens sagen wir
deshalb den 21. Lorsbacher Cross-Duathlon 2020 ab.

Unser Blick richtet sich jetzt auf 2021, wenn – wie wir hoffen – die durch die Pandemie verursachten Beschränkungen keine Rolle mehr spielen werden. Wir melden uns bei euch, sobald die Planung für das kommende Jahr steht und freuen uns jetzt schon, wenn ihr dann wieder gesund und fit in großer Zahl bei uns an der Startlinie steht.