Übungsleiter | Kindeswohl | Geschäftsstelle | Vereinsleben | Mitgliedschaft | Vorstand | Funktionen im TVL | Freunde und Förderer | Service | Anfahrt | Lorsbach 
Tischtennis

Quo Vadis Tischtennisabteilung? Die Saison 2017/2018 wirft ihre Schatten voraus

Und täglich grüßt das Murmeltier!! An gleicher Stelle hatte ich bereits letztes Jahr von schwierigen Zeiten in der Tischtennisabteilung berichtet. In diesem Jahr kommt es leider noch schlimmer! War letztes Jahr nur die 2te Mannschaft unser "Sorgenkind", so betrifft es dieses Jahr die komplette Tischtennisabteilung.

In der 1ten Herrenmannschaft müssen wir gleich 3 Abgänge verkraften, was leider nicht ohne Folgen bleiben kann. Da die Nummern 1, 2 und 5 zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen und alle Bemühungen, gleichwertigen Ersatz zu finden, erfolglos geblieben sind, müssen wir die 1te Mannschaft aus der Bezirksklasse zurückziehen und in der neuen Saison eine Klasse tiefer an den Start gehen. Dies ist sehr traurig, da wir viel Zeit und Engagement investiert haben, um den TV Lorsbach auf die Bezirksebene zu bringen.

Die Entscheidungen bzgl. der 1ten Mannschaft haben natürlich auch unmittelbare Auswirkungen auf die 2te Mannschaft. Auch dort werden 2 Spieler zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen und weitere 3 Spieler müssen in die 1te Mannschaft wechseln. Somit bleibt nur noch ein Stamm von 4 Spielern übrig, sodass auch die 2te Mannschaft aus ihrer bisherigen Spielklasse zurückgezogen werden muss. Glücklicherweise kann die 2te Mannschaft 2 Neuzugänge vermelden, sodass der Stamm auf 6 Spieler angewachsen ist. In der neuen Saison wird die 2te Mannschaft aber dennoch in der 2. Kreisklasse an den Start gehen, da dort mit 4er Mannschaften gespielt werden kann.

Am schlimmsten ist jedoch die Entwicklung im Nachwuchsbereich. Hier verlassen uns ebenfalls 2 Spieler, sodass wir nicht mehr in der Lage sind, eine Schülermannschaft für den Spielbetrieb zu melden. Wir haben insgesamt nur noch 2 Schüler, sodass wir uns schweren Herzens entschieden haben, die Nachwuchsarbeit vorerst einzustellen. Der bisherige Nachwuchstrainer wird in der neuen Saison das Training für die Erwachsenen übernehmen, sodass wir zumindest den Trainingsbetrieb im Erwachsenenbereich interessanter gestalten können.

Sollte sich die Anzahl der aktiven Tischtennisspieler in den nächsten 2 Jahren nicht weiter reduzieren und im Gegenteil sogar wieder leicht ansteigen, wären wir evtl. über den Berg und könnten wieder langfristig denken und die Nachwuchsarbeit wieder aufnehmen.

Haben wir aber weiterhin mehr Ab- als Zugänge, wird die Tischtennisabteilung des TV Lorsbach mittelfristig nicht mehr am Spielbetrieb des Hessischen Tischtennisverbandes teilnehmen können und so langsam aber sicher von der Bildfläche verschwinden. Das hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an, ist aber leider keine Utopie.

Ausblick auf die neue Saison der Tischtennisabteilung

Die Saison 2016/2017

Auch die neue Saison stand unter keinem guten Stern, da in der 2. Mannschaft zwei Leistungsträger zu anderen Vereinen gewechselt sind. Unter diesen Umständen war ein Rückzug aus der 1. Kreisklasse eigentlich unumgänglich. Mit viel Engagement und unter Zuhilfenahme alter Kontakte, ist es aber gelungen, 2 neue Mitspieler zu finden und einen ehemaligen Spieler zu reaktivieren. Mit jetzt 8-9 Spielern konnte die 2. Mannschaft in der 1.Kreisklasse bleiben. Es ist aber allen bewusst, dass dies eine schwierige Saison werden wird. Wir drücken die Daumen, dass die neuen Spieler schnell integriert und zu Leistungsträgern werden können.

 

Die 1. Mannschaft spielt ihre 2. Saison in der Bezirksklasse und gehört hier zum erweiterten Favoritenkreis. Ein Platz unter den besten 4 Mannschaften der Klasse sollte aber allemal möglich sein.

 

Im Schüler- und Jugendbereich konnten wir zwar die Abgänge von 2 Spielern durch 3 Neuzugänge kompensieren, was aber nichts daran ändert, dass auch in diesem Jahr leider nur eine Schülermannschaft an den Start gehen kann. Durch den neuen Trainer und das angebotene Training, haben aber einige neue Kinder den Weg in unsere Halle gefunden. Diese werden jetzt langsam aufgebaut, damit sie im nächsten Jahr in einer 2. Schülermannschaft eingesetzt werden können.

 

Alles in allem lässt sich ein positiver Trend erkennen, den wir gerne fortsetzen möchten. Wer Freunde oder Bekannte hat, die früher Tischtennis gespielt haben und evtl. Lust verspüren, diesen tollen Sport wieder zu betreiben, der kann und darf sie gerne bei uns vorbei schicken. Wir freuen uns über jeden Neuzugang.

 

 

Tischtennis im Turnverein Lorsbach

Die Saison 2015/2016

Zu Beginn der neuen Saison haben wieder leider einige Abgänge zu verzeichnen gehabt, sodass wir keine dritte Mannschaft mehr stellen konnten. Glücklicherweise haben zur Rückrunde zwei Neuzugänge den Weg zu uns gefunden, wodurch wir einen Teil der Abgänge kompensieren konnten. Details findet ihr unter http://www.tvlorsbach.de/325.0.html

Auch im Nachwuchsbereich ist eine gewisse Stagnation zu spüren. Dies führt dazu, dass wir in dieser Saison nur noch eine Schülermannschaft melden konnten. Wir sind aber überzeugt, dass wir durch die Verpflichtung eines neuen Trainers für den Nachwuchsbereich, hier bald wieder breiter aufgestellt sein werden.

Erste Mannschaft Herren (Bezirksklasse)

Die erste Mannschaft ging als Aufsteiger als einer der Abstiegsaspiranten in die neue Saison. Bedingt durch den Abgang der Nummer 1 nach nur einer Saison, war dies auch zu erwarten. Somit hatte sich das Saisonziel - Klassenerhalt - von selbst ergeben. Schon nach den ersten Spielen der Vorrunde war aber schnell klar, dass dieses Ziel zu erreichen ist. Und nach den ersten Spielen der Rückrunde, hat die erste Mannschaft 8 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge und belegt einen hervorragenden 5. Platz. Das Saisonziel ist damit wohl so gut wie sicher erreicht. Zumal zur Rückrunde mit Niels Wieczorek ein sehr starker Neuzugang gekommen ist, der die Mannschaft noch weiter nach vorne bringen wird.  Mannschaftsführer ist weiterhin Peter Ploch.

Die Mannschaft spielt in der Aufstellung: Rainer Burkhardt, Niels Wieczorek, Daniel Schmalen, René Heisel, Peter Ploch, Olaf Scholz.

Zweite Mannschaft Herren (1. Kreisklasse)

Nach dem knappen Verpassen der Aufstiegsrelegation und verstärkt durch einige Spieler aus der früheren dritten Mannschaft, war das Saisonziel, einen Platz im oberen Drittel der Tabelle zu erreichen. Nach dem Abschluß der Vorrunde, wurde dies nicht ganz erreicht. Dank eines Neuzugangs und der personellen Verstärkung aus der ersten Mannschaft zur Rückrunde, konnte das erste Spiel gleich gewonnen werden. Der Weg in die obere Region der Tabelle sollte somit machbar sein. Den Job des Mannschaftsführers teilen sich Manfred Kilian und Romgfu Zhu.

Die Mannschaft spielt in der Aufstellung: Nicolas Hilbrink, Andreas Boquoi, Andreas Giesen, Romgfu Zhu, Alexander Best, Manfred Kilian, Heinrich Hahn, Lukas Ostermann, Leonard Simon, Lars Hering, Norbert Wolf, Manuel Kühn

Schüler A (Kreisklasse)

Aus den beiden Schüler B-Mannschaften der letzten Saison, wurde eine gemeinsame Schüler A-Mannschaft gebildet. Mannschaftsführer ist Jonathan Häckel. Die Betreuung bei den Spielen übernehmen, neben dem neuen Trainer, auch Spieler aus den beiden Herrenmannschaften. Auf diese Weise sollen die Schüler von der Wettkampferfahrung der Erwachsenen profitieren und wertvolle Tipps, speziell im Bereich Spieltaktik, erhalten.

Die Mannschaft spielt in der Aufstellung: Jonathan Häckel, Leon Waßer, Kevin Körner, Bartek Chrzanowski, Johann Kubon, Berkan Demir, James Pröve, Annalena Körner, Paul Singer, Ricardo Garcia Tella

Alle Spielberichte und Neuigkeiten werden regelmäßig auf der Website www.tvlorsbach.de/106.0.html zu finden sein.





 Impressum | Kontakt | Sitemap